Willkommen im Herbst

Ein leicher Apfelkuchen (der ist sogar mir ganz gut gelungen!!)

zutaten: 250g Mehl, 80g Zucker, 1 Eier, 120g Margarine oder Butter, 1 Teelöffel Backpulver, 4-5 Boskop-Äpfel

so wirds gemacht: Alle zutaten bis auf die Äpfel zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig ca. 30 min im Kühlen ruhen lassen.

Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.

Teig auf einem eingefetteten Backblech ausrollen. Mit den Äpfeln belegen und alles ca. 40min in den vorgewärmten Backofen (160°.

Guten Appetit!! ♥

2.10.12 16:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de